Hey ihr Lieben,
heute möchte ich euch eine kleine Idee von mir vorstellen, die ich ganz praktisch und vor allem sehr günstig finde.
Mir persönlich geht es immer so, dass ich Stempel eigentlich ganz cool finde, aber zu geizig bin, mir welche zu kaufen oder ich einfach keine mit dem passenden Motiv finde.
Deshalb hab ich mir Ewigkeiten den Kopf darüber zerbrochen, wie ich ein paar Stempel selbst herstellen kann.
Jeder von euch kennt wahrscheinlich die Methode mit den Kartoffeln,  in die man das gewünschte Motiv schnitzt, aber gerade für Sprüche finde ich das total unpraktisch und eine Kartoffel hält sich ja auch nicht ewig.
Deswegen möchte ich euch eine kleine Alternative vorstellen:

2016-07-7--18-54-29
Ihr müsst einfach nur euer gewünschtes Motiv mit Fenstermalfarbe auf Pappe, Holz, etc. malen. Wichtig ist dabei, dass ihr Konturfarbe verwendet, weil diese nicht so schnell verläuft.

 

Das Ganze trocknet dann ungefähr drei Stunden. Danach könnt ihr euch eine Pfeile schnappen und unebene Stellen herunter feilen.
Je nach Größe eures Motives benötigt ihr vielleicht auch noch eine zweite Schicht, um eine ausreichende Dicke zu erlangen.

Und dann habt ihr es tatsächlich schon geschafft!

Kleiner Tipp am Rande: Denkt UNBEDINGT an die Spiegelung. Der Moment, wenn das Wort falschherum auf dem Blatt steht, ist nicht besonders schön ; )