Hallo ihr Lieben,
dies ist der dritte Teil der Reihe „So geht’s!“ . Die letzten beiden Male haben wir uns mit dem Bau von Minialben beschäftigt – keine Angst, es kommt noch mehr!
Heute dreht sich jedoch alles um Card Candys.
Ihr wisst nicht, was das ist? Kein Problem, ihr werdet es jetzt erfahren.

Was sind Card Candys?

Card Candys klingt auf den ersten Blick vielleicht wie eine komische Bezeichnung für Süßigkeiten. Tatsächlich handelt es sich aber um Dekoelemente, die einzeln angefertigt werden. Meistens sind sie relativ klein gehalten und bilden ein abgeschlossenes Element.

2017-10-9--18-37-55
einfache Card Candys aus unseren Freebies und unserem Designpapier

Wofür braucht man Card Candys?

Der eigentliche Sinn von Card Candys ist diese zum Dekorieren von Karten zu verwenden. Natürlich kann man mit diesen auch Minialben, Planer oder Geschenke verzieren.
Viele Leute basteln Card Candys aber auch, um diese an Freunde zu verschenken oder selbst zu sammeln.

Wie mache ich meine eigenen Card Candys?

Beim Basteln von Card Candys sind euch keine Grenzen gesetzt! Üblich ist jedoch, dass eine Basis aus Designpapier oder ähnlichem vorhanden ist, die später als Klebefläche zum Aufkleben dient.
Ansonsten könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Ich persönlich finde es zum Beispiel besonders schön einen Stempelabdruck oder ein Freebie von uns zu verwenden und das Ganze mit einem süßen Spruch zu kombinieren.

2017-10-9--18-40-12
Diese Karte ist auch aus unseren Freebies und unserem Designpapier entstanden!

PS: Wenn ihr es wie ich mit der Größe nicht so genau nehmt, sind Card Candys eine super Variante, um Karten vorzubereiten. Ihr müsst das Ganze dann nur noch auf einen Kartenrohling kleben und seid schon fertig!

Das wars auch schon! Wenn ihr an unseren Freebies interessiert seid oder wissen wollt, wie ihr euer ganz persönliches Designpapier herstellt dann schaut unbedingt hier vorbei:
DIY Designpapier II
✿ Freebie – Kaktus ✿
✰ Freebie – WunderBär ✰

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr diese gerne in die Kommentare schreiben!