Hey ihr Lieben,

diesen süßen Sammelblock habe ich vor Kurzem einer Freundin zum Geburtstag geschenkt. Im Vorfeld war schon klar, dass sie eine Instax-Polaroid Kamera bekommen würde und da musste natürlich ein angemessener Memory Keeper für diesen schönen Abend her.

Ihr kennt sicher alle die kleinen hochformatigen Polaroid Bildchen, die wunderbare Augenblicke einfangen und im gleichen Moment noch in der Hand gehalten werden können. Um diese aber auch angemessen aufzubewahren und zu betrachten, habe ich diesen Block gebastelt, den man sich gut auf den Schreibtsich oder ein Regal stellen kann, um bei Bedarf durch die Erinnerung zu blättern. Jede Seite ist anders gestaltet, um die Fotos thematisch ein bisschen zu sortieren. Alle haben sie aber Taschen, um die Fotos einstecken zu können. Seht selbst!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Für die Bindung habe ich eine alte Kette auseinander genommen, um die schönen dunkelroten Ringe zu verwenden, was sich zum Schluss aber als etwas unstabil herausstellte. Deshalb schaut euch für eine richtige Anleitung unsere anderen beiden Sammelblöcke an und die Anleitung für einen Notizblock:

DIY - Notizblock selbermachen 

Viel Spaß beim Nachbasteln!